〈 ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Sie ist das IT-Girl der royalen Gesellschaft und gilt nicht erst seit der Hochzeit mit Prinz William als Style-Ikone. Alle Welt liebt sie für ihre zugängliche und bodenständige Art - das spiegelt sich auch in ihrem Styling wieder. Sie kombiniert klassische Teile mit Trends und Designerstücke mit Mode von der Stange. Ach Kate, du bist unsere Styling-Queen!

Diese Stars könnten Dir auch gefallen

Jessica Alba
Jessica Alba
Zu den Looks
Olivia Palermo
Olivia Palermo
Zu den Looks
Mila Kunis
Mila Kunis
Zu den Looks
Blake Lively
Blake Lively
Zu den Looks

Waity Katie – das Warten hat sich gelohnt

Kate Middlton in einem edlen Red Carpet Outfit

So lange hatte das britische Volk ein wenig über die junge Kate Middleton geschmunzelt, die sich auch nach mehreren Jahren ohne Heiratsantrag nicht abschrecken ließ und immer zu ihrem Prinzen William gehalten hat. Liebevoll wurde sie die „Waity Katie“ genannt und wohl kaum einer glaubte noch an eine Hochzeit. Doch dann kam das Jahr 2010 und endlich fasste sich der Prinz ein Herz und machte seiner Kate einen Antrag im schönen Kenia. Was dann folgte ist ein modernes Märchen, das kein Ende zu finden scheint. Das Warten für die heutige Duchess of Cambridge hat sich also gelohnt und inzwischen hat sie dem Volk sogar den Thronfolger Prinz George geschenkt, der, ebenso wie seine berühmte Mama, eine echte Stilikone ist.

Britischer Chic mal ganz anders

Wer sich in den royalen Kreisen bewegt, der sollte einfach einen guten Geschmack bei der Kleidung beweisen oder aber einen guten Berater haben. Kate Middleton jedenfalls scheint irgendetwas richtig zu machen, denn ihr Stil wird weltweit kopiert und immer wieder gelobt. Kate Middlton in einem leichten Sommeroutfit. Sie schafft es, dem britischen Chic, der gerne auch als ein wenig hochgeschlossen bezeichnet wird, eine ganz besondere Note zu verleihen. Dabei gibt sie gar nicht so viel Geld aus wie sie könnte, sondern wählt ihre Kleidungsstücke oft aus dem gängigen Handel aus. Knielange Kleider, die schlicht aber dennoch figurbetont sind gehören ebenso zu ihrer Garderobe wie zeitlose Bleistiftröcke, stilvolle Hüte und Blusen in Pastell. Das klingt jetzt vielleicht nicht nach den neuesten Fashion Trends – wird aber zu solchen, sobald Kate Middleton es trägt.

Kleine Skandale erhalten die Aufmerksamkeit

Mit ihrem Stil macht sie sich aber nicht nur Freunde sondern hat auch Kritiker, zumindest einen und das ist die Queen von England. Immer wieder gibt es Fotos von Kate Middleton, auf denen ihre luftigen Kleider durch den Wind im Marilyn-Monroe-Stil angehoben werden und mehr freigeben als sie sollten. Bis auf die Queen nimmt ihr das jedoch niemand so richtig übel, denn irgendwie ist es einfach nur menschlich.